Am Anfang war die Verpackung

/Am Anfang war die Verpackung

TakeAway-Marketing. Ein neuer Begriff in der Werbewelt. Was soll das denn jetzt nur sein und wie funktioniert es?

Mein Name ist Clark Brand und meine Aufgabe besteht darin, euch die Vor- und vielleicht auch ein paar Nachteile dieser, unserer Werbeform näher zu bringen.

Es soll ja ach so effektiv sein, den Zeitgeist treffen, Menschen buchstäblich berühren. Möglich wird all dies nur dank der Verpackungen. Genau aus diesem Grund soll der erste Beitrag eine Hommage an das Packaging sein.

Jeder sieht sie, jeder kennt sie. Sie gehören zum Zeitgeist unserer schnelllebigen Welt und sind aus den Alltag schwer wegzudenken. Es gibt sie in allen Varianten, groß, klein, bunt, aus Pappe, Plastik und auch aus Elefantendung, für jeden ist etwas dabei. Freunde des Ökosystems finden hier genauso das passende Material wie preisbewusste.

Und doch ist die Verpackung im eigentlichen Sinne keine Erfindung von uns Menschen. Schon das Huhn verstand es, sein Küken vor dem Schlüpfen in einem ziemlich cleveren Protein-Gerüst zu verpacken. Der leckere Inhalt von Früchten ist ebenfalls sehr effizient verpackt und unsere Haut schützt uns ebenso vor äußeren Einflüssen wie der Chitin-Panzer den Käfer.

Wir haben die Verpackungen also gar nicht erfunden, sondern von der Natur abgeguckt.

In unserem Blog nehmen wir euch nun mit auf die Reise und geben euch Einblicke in die vielfältige Welt der Verpackungen. Was das Ganze dann auch noch mit effektiven, wirksamen Marketing zu tun hat…..das erfahrt ihr genau hier….

 

2017-05-17T15:12:53+00:003. März 2017 um 4:24|

Über den Autor:

Hinterlasse einen Kommentar